Digital Salzburg IHK Dehoga
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schulung: Website-Grundlagen

23. Oktober-9:00 - 17:00 Uhr

Conversion-Rate-Optimierung für kleine und mittelständische Gastgeberbetriebe

Mangelndes Know-How in der Schlacht um die Online-Hotel-Buchung sowie zum Online-Verkauf im Allgemeinen haben Hotellerie und Tourismus in eine nie dagewesene Vertriebsabhängigkeit geführt. Dass diese totale Abhängigkeit von OTAs (Online Travel Agencies wie etwa booking.com, HRS.com, Expedia.com u.a.) nicht gesund sein kann, liegt auf der Hand.

Hotel- und Destinations-Websites haben durchaus enorme Chancen, auf überraschend hohem Niveau dauerhaft Direktbuchungen zu generieren sowie auch andere Leistungen auf hochprofitable Weise zu verkaufen.

Mehr noch: Es gelingt sogar, erhebliche Wettbewerbsvorteile gegenüber den OTAs zu entwickeln und erfolgreich zu monetarisieren.

In unserem Seminar erklären wir die Grundlagen einer buchungsstarken & nutzerfreundlichen Website. Wir zeigen, wie Sie die extrem wertvollen Besucherströme, welche die OTAs jeden Tag kostenlos auf Ihre Hotel- oder Destinations-Website senden, in Direktbuchungen verwandeln. Wir zeigen, wie Sie diese Besucherströme mit sehr bewährten, hocheffektiven Methoden der OTAs und aus dem eCommerce gezielt in Umsatzströme verwandeln.

Sie können Ihre Website zu einem echten Spitzenverkäufer machen!

Werden Sie zu einem außergewöhnlich kompetenten Auftraggeber. Drehen Sie den Spieß um: Lassen Sie sich nicht von Ihrer Agentur und Ihren Dienstleistern erzählen, wie Online-Verkauf im Tourismus funktioniert. Entwickeln Sie stattdessen künftig selbst weit fundiertere Strategien und arbeiten Sie mit professionellen Briefings und klaren Vorgaben.

Überblick der Themen:

  • Grundlagen einer buchungsstarken & nutzerfreundlichen Website
  • Die Web-Conversion als Kernstück der digitalen Strategie
  • Wie lässt sich der Erfolg / die Performanz einer Website messen?
  • Was uns Daten über unsere Zielgruppen, unsere Website-Besucher und unsere Konkurrenz verraten
  • Wie sich eine Branche ins Aus relauncht: So vermeiden Sie typische Relaunch-Fehler
  • Benutzerfreundlichkeit im Fokus: Verblüffende Website-Splittest-Ergebnisse und was wir daraus lernen können
  • Trust & Social Proof: Vertrauensbildende Maßnahmen in 2 Sekunden
  • Gästebewertungen auf der eigenen Website: Bedeutung, ROI, Integration und fiese Fallen
  • Der Call-to-Action: Gestaltung, Beschriftung, Positionierung
  • Verknappung & Dringlichkeit ganz ohne Programmierer
  • Seitenstrukturen, Aufmerksamkeitsverteilung & Scroll-Verhalten: Vom Ecommerce lernen heißt siegen lernen
  • Der richtige Einsatz von Texten, Bildern & Web-Videos
  • Nutzerverhalten bei Buchungsabsicht: Die Open-Tab-Competition als unfairer Wettbewerbsvorteil
  • Your-Slider-Sucks.com: Warum Sie Bilder-Slider viel Geld kosten und warum es Zalando klüger löst
  • Mit der eigenen Website massiv von den OTAs & Google profitieren
  • Tipps für die hochperformante Buchungsstrecke
  • Tipps für hochperformante Anfrageformulare
  • Mobile User: Bedeutung, Implikationen, Tipps für Gastgeber und Destinationen
  • Erfolgskontrolle & Steuerung
  • Workshop: Sichtung von Websites von Teilnehmern (freiwillig) und gemeinsame Entwicklung von Optimierungsvorschlägen

 

Ziel: In diesem Seminar lernen die TeilnehmerInnen, was eine verkaufs- und buchungsstarke Hotel- oder Destinations-Website ausmacht, wie sie als kompetente Auftraggeber eine hochprofitable Website mit klaren Vorgaben in Auftrag geben und dabei ebenso teure wie typische Fehler vermeiden, wie sie mit extrem einfachen Änderungen an ihrer bestehenden Website dauerhaft ein Vielfaches an Umsatz generieren, wie sie dadurch die Profitabilität aller Online-Marketing-Kanäle vervielfachen und wie sie beurteilen können, ob ihre Dienstleister einen guten Job machen oder ihr Geld verbrennen.

 

Methoden:

  • Präsentation praxisnaher und relevanter Inhalte
  • Einsatz von Methoden zur Interaktion und Aktivierung zur Beteiligung der Teilnehmer (z.B. Brainstorming, Sammeln von Erfahrungen oder Antworten auf Flip-Charts, Kartentechnik, Handzeichenabfrage, offene Frage-Antwortrunden, offener Erfahrungsaustausch und Diskussion)
  • Bearbeitung konkreter Problem- und Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis der Teilnehmer: Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, konkrete Problem- und Fragestellungen aus ihrer betrieblichen Praxis in das Seminar einzuspeisen.
  • In Gruppenarbeit wird das im Seminar Erlernte sodann auf diese Fragestellungen angewandt und gemeinsam werden mögliche Lösungen bzw. Antworten erarbeitet.

 

Tagesablauf:

  • 09:00 Uhr: Beginn; je nach Teilnehmerzahl Vorstellungsrunde und Themeneinführung, Seminarpart 1
  • 10:30 Uhr: Kurze Pause
  • 10:40 Uhr: Seminarpart 2
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 13:30 Uhr: Seminarpart 3
  • 14:50 Uhr: Kurze Pause
  • 15:00 Uhr: Seminarpart 4, abschließende Fragerunde & Seminarkritik
  • 17:00 Uhr: Ende

 

Referent: Jochen Dreixler

Joe Dreixler ist Conversion-Spezialist und hat gemeinsam mit Sandra Steiner, die zuvor in führenden Positionen bei HRS sowie Expedia & hotels.com tätig war, das Beratungsunternehmen Direct-Booking-Experts.com gegründet, das Digitalstrategien im Tourismus entwickelt und umsetzt. Mit seinem zweiten Beratungsunternehmen ConversionWerk.com hat er überdies zahlreiche kommerzielle Websites großer Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen wie eCommerce, Software, Tourismus, Finanzdienstleistungen, aber auch von NGOS wie Unicef oder Greenpeace erfolgreich optimiert. Dabei steigert er die Conversion Rates von Websites messbar mit Methoden der Verkaufspsychologie, der User-Psychologie, der Verhaltensökonomie (Behavioral Economics) und durch konsequentes Website-Testing. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium der Tourismusbetriebswirtschaftslehre (Diplom-Betriebswirt BA und Bachelor of Arts) hat Joe Dreixler heute eine Gastprofessur für Conversion-Optimierung an der renommierten Business School ESADE in Madrid und Barcelona inne, wo er zuvor auch seinen Executive Master in Digital Business abgeschlossen hat. Ferner lehrt er an Hochschulen in der Schweiz und ist als Speaker und Berater zum Thema Conversion Rate-Optimierung international gefragt.

 

Zielgruppe des Seminars: kleine und mittelständische Gastgeber

Veranstaltungsort & Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter info@oberbayern.de zu dem Seminar an. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen limitiert, welche auf einer „first come, first serve“-Basis vergeben werden.

Die Veranstaltung wird in der Bayern Tourist GmbH im Prinz-Ludwig Palais in der Türkenstraße 7, 80333 München stattfinden.

Über: Tourismus Oberbayern München e.V.

Telefon: 089 638958790 / E-Mail: echtdigital@oberbayern.de / Website: oberbayern.de

Details

Datum: 23. Oktober
Zeit:
9:00 - 17:00 Uhr
Kategorie

Veranstaltungsort

Ort Bayern Tourist GmbH
Adresse:
Türkenstraße 7
80333 München
Bayern Deutschland
Google Maps: + Google Karte